Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Handlungsanweisung: Rike von Ungefähr

with one comment

Update zu Moby-Dick goes Ceti Alpha V:

(Ul-)Rike LauUlrike Lau spielt Cello bei den 17 Hippies. Zuvor war sie in der zweiten Star Trek-Staffel die deutsche Synchronstimme für Deanna Troy, eine Psychologin und Unternehmensberaterin, die für die Enterprise arbeitet. Ihr Hauptaufgabengebiet sind die Customer Relations, da sie ein Gespür für gute Deals hat. Ihren Psychologenposten hat sie eigentlich nur, um härtere Psychopharmaka ziehen zu können.

Soweit die Tatsachen.

So, und jetzt lassen Sie mal in einer sozialen Situation Ihrer Wahl smalltalkweise einfließen, dass die Cellistin von den 17 Hippies mal Deanna Troy gesprochen hat und was das für eine war, und geben Sie im Kommentar ein Episödchen aus der Reihe Leben mit Herman Melville zum besten, wie Sie sich einmal wie Queequeg in der Maidemo gefühlt haben.

Bild: Ulrike Lau via Dietmar Bramsel.

Written by Wolf

1. May 2007 at 12:01 am

Posted in Mundschenk Wolf

One Response

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] dreht zu Mariä Himmelfahrt poetisch die sachliche, aber linktechnisch unrettbar verrottete Ulrike von Ungefähr zum […]

    Heimkehr « Moby-Dick™

    15. August 2009 at 12:03 am


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: