Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Hunderttausend heulende Höllenhunde

with 7 comments

Update zu Das Land der Kuhjungen mit der Seele suchen
und Miss You:

Bitte kaufen: Das Strapazin 89 zum Thema Seefahrt. Gibt’s schon seit Dezember. Im Comicladen Ihres Vertrauens, in Rufweite gut geführter Bahnhofsklos und bestellbar über jede Buchhandlung.

Christoph Schuler, Liebe Eltern, in Strapazin 89, Seefahrt

strapazin.de und strapazin.ch: “Seit 1984 das deutschsprachige Forum für neue Strömungen in der internationalen Comic-Szene.”

Bild: Christoph Schuler: Liebe Eltern, in: Strapazin 89, Dezember 2007.

Danke: Billy Budd, Aufmerksamkeit, Januar 2008.

Written by Wolf

10. January 2008 at 5:35 am

Posted in Moses Wolf

7 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Oh. Eins meiner liebsten Tim & Struppi-Zitate.

    wortteufel

    10. January 2008 at 11:19 am

  2. Gut aufgepasst, Kollegin. Zitate überhaupt als solche zu erkennen kann eine Kunst und/oder Glückssache sein, wie ich selbst gerade erfahren musste.

    Wolf

    10. January 2008 at 11:27 pm

  3. Dass Du ausgerechnet diese Bilder nimmst, sieht Dir ähnlich, kann ich aber nicht ganz nachvollziehen. Da gab es viel schönere. Aber ich bin ja auch noch jung.

    Billy Budd

    11. January 2008 at 2:01 pm

  4. Besser? Nicht mehr so aufgeregt kleinteilig jedenfalls…

    (Und wenn mir mal jemand weiterhelfen könnte, aus welchem Donald Duck “Lasst euch nur Zeit, ich bin ja noch jung” stammt…)

    Wolf

    11. January 2008 at 7:22 pm

  5. Toll!
    Wenn ich mal groß bin, möchte ich ein Meer- und Seefahrtszimmer haben. Die Leute werden mich dann besuchen kommen, nur um die große Maritim-Bibliothek zu bewundern und mit mir über die Zeit auf See zu sprechen. Und in besagtem Zimmer werden dann auch Fotos wie dieses hängen.
    Siehe auch Dorothée Bouchards Schiffspostkartenmuseum. Die Ausstellung war umwerfend.

    Billy Budd

    12. January 2008 at 9:27 am

  6. Die Idee hatte ich ja auch mal… Gar nicht so einfach zu verwirklichen, ich arbeite seit Jahrzehnten dran.

    Überhaupt hab ich Altmännerfantasien, seit ich 14 bin. Nick Cave, dem sich meinesgleichen musikalisch und charakterlich gern verbunden fühlt, hat mal gesagt, nur die Mittelmäßigen ändern dauernd ihre Vorlieben, die Besten und die Miesen wissen von Anfang an, wohin sie gehören. Daraus kann man je nach Vorliebe schließen, dass ich ohne Umweg über eine erwachsene Phase wieder kindisch werde – oder dass ich schon immer Recht hatte.

    Auf Dorothée Bouchard komm ich sicher auch noch zurück…

    Wolf

    12. January 2008 at 11:22 am

  7. […] Update zu Hunderttausend heulende Höllenhunde: […]

    Kaufen: « Moby-Dick™

    7. November 2010 at 1:44 pm


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: