Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

A thick card was inserted to stiffen them.

with 2 comments

Update zu The still unannotated Melville, Oops und Herba Santa:

Ab den 1930er Jahren wurde das Sammeln von Sammelbildchen durch die zum Teil mit viel Text versehenen und sehr günstigen (Preise um 1 Reichsmark) Alben zu einem Massenphänomen, und die Auflagen der Alben gingen in die Millionen, die der Bilder sogar in die Milliarden. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland wurden die Zigarettenbilder vor allem für Propagandazwecke eingesetzt, wie zum Beispiel das Album über den Raubstaat England des Soziologen Ernst Lewalter verdeutlicht.

Cream of Cards, Alice in Wonderland Cigarette Cards, 1930

Bild: Cream of Cards; Text: Wiki.

Written by Wolf

19. January 2008 at 12:01 am

Posted in Rabe Wolf

2 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Uuuuuui, Alice im Wunderland! Da hätt ich ja damals fast mit dem Rauchen angefangen…

    phrixuscoyote

    19. January 2008 at 11:16 pm

  2. Irgend eine Ausrede hätte sich schon gefunden .ò)

    Wolf

    20. January 2008 at 1:40 pm


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: