Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Katze von der Steuer absetzen!

with one comment

icken mit Kate Moss! +++++ Flatratekoksen mit Pete Doherty! +++++ Britney Spears gratis downloaden! +++++ Wii umsonst! +++++ Werbetexte und Webdesigns geschenkt! +++++ tickertickerticker +++++ F

Jetzt, wo ich Ihre Aufmerksamkeit habe, seien Sie daran erinnert: Das Gewinnspiel in Moby-Dick™ läuft noch 10 (in Worten: zehn) Tage.

Das ist viel, wenn man für ein Nacktbild von sich selbst nur eine hundertfünfundzwanzigstel Sekunde berechnet, aber wenig, wenn Sie noch keine Bildidee haben. Die erste davon, natürlich nächstliegende, hab ich jetzt nämlich schon selber verwendet. Bislang deutet also alles darauf hin, dass Moby-Dick; oder: Der Wal in der Übersetzung von Friedhelm Rathjen bei mir bleibt. Strengen Sie sich mal an.

Handeln Sie ähnlich: Gehen Sie in sich, überlegen Sie, wie Sie in Ihrem nackigen Zustand in Verbindung mit Weltliteratur dargestellt sein wollen, dann kommen Sie wieder raus und gucken nach, wie an Ihrem Gerät der Selbstauslöser geht (Ihrer Kamera nämlich), oder lassen sich von einem Menschen Ihres Vertrauens zur Hand gehen. Hopphopp, Wochenende! So günstig wird die Gelegenheit nie wieder!

Erwähnte ich schon, dass ich von jeher ein heilloser Bewunderer des Genres Outdoor-Akt bin?

Wolf der weiße Wal

Setzen Sie sich nackt auf einen Bücherstapel, den Sie aus der Bücherliste zusammenkaufen! Stellen Sie das 18. Kapitel aus Typee nach! Das Sujet “Was Flaubert in Madame Bovary verschweigt” tut’s auch! Bringen Sie Barefoot Candids aus Antiquariaten bei! Lassen Sie sich Melville-Zitate mit chinesischer Tinte auf den Hintern kalligraphieren! Massieren Sie sich die Brüste mit Walrat! Na, und den Jungs wird schon auch irgendwas einfallen.


Und weil grad noch 1 Minute 56 Zeit ist:

Lied: Die angesäuselte Elfe mit den emoschwarzen Fingernägeln ist Cat Power — gut aufgepasst, das ist die mit Lived in Bars und wahrscheinlich die coolste aus dem Genre Klampfenfee — und raunzt und sitztanzt das viel ohrwurmtauglichere Crying, Waiting, Hoping, das ist eins von Buddy Holly, in einem mädchenhaft simplen Zupf auf MyFlyAway.

Written by Wolf

5. April 2008 at 12:01 am

One Response

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] a comment » Update zu Katze von der Steuer absetzen!: Man sieht nur mit der Brille […]


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: