Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Und doch schön zu spüren, dass niemals was stirbt, und das Wort Tod nie das letzte sein wird

leave a comment »

In deiner Sprache, wie sagt man da “Leben”?
Sagt man da auch: “Er da oben hat’s gegeben”?

Ludwig Hirsch: In deiner Sprache,
aus: In meiner Sprache, 1991.

Greenpeace fordert: Dänemark, her mit dem südatlantischen Walschutzgebiet! und Sie können helfen.

Troels Lund PoulsenDie diesjährigen Verhandlungen der Internationalen Walfangkommission (IWC) beginnen Ende Mai. Mit dem Regierungswechsel 2001 wechselte Dänemark ins Lager der Walfang-Befürworter. Dies zeigte sich im Abstimmungsverhalten zur Ausweisung des südatlantischen Walschutzgebietes: Bei allen sechs Abstimmungen der vergangenen Jahre stimmte die dänische Delegation gegen die Ausweisung. Auf Antrag Brasiliens wird das Schutzgebiet nun erneut vorgeschlagen.

Leider liegt die Zuständigkeit für die IWC aber nicht im dänischen Umweltministerium, sondern im Außenministerium. Darum muss der dänische Umweltminister Troels Lund Poulsen seiner Verpflichtung für den Schutz der Wale nachkommen und seinen Außenminister umstimmen.

Greenpeace Dänemark hat den dänischen Umweltminister bereits in einem Brief aufgefordert, sich für den Schutz der Wale und die Ausweisung des südatlantischen Schutzgebietes einzusetzen. Bis jetzt hat der Umweltminister nicht auf diesen Brief reagiert. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, braucht Greenpeace jede Stimme.

Deshalb: Senden Sie jetzt eine E-Mail an den dänischen Umweltminister Poulsen und fordern Sie ihn auf, für den Schutz der Wale im Südatlantik aktiv zu werden.

Um Sie dazu emotional anzuregen, legt Ihnen Moby-Dick™ eine hübsche Bilderstrecke aus dem Spiegel ans Herz, damit Sie sehen, wie es bislang in diesem Südatlantik zugeht: Japan Walfang brutal: Australien veröffentlicht schockierende Walfang-Bilder.

Weitersagen!

Australischer Walfang

Danke an P.O.T.T.W.A.L. Stephan für Aufmerksamkeit und Engagement!

Text nach Thilo Maack, Meeresbiologe Greenpeace Hamburg:
Dänemark, her mit dem südatlantischen Walschutzgebiet!;
Bilder: Troels Lund Poulsen; Spiegel/Reuters, 7. Februar 2008.

Written by Wolf

9. April 2008 at 12:01 am

Posted in Meeresgrund

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: