Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

B.L.A.U.W.A.L. (Besonders Langweilige Aufzählung Uninteressanter Wal-Affiner Literaten)

leave a comment »

Nach über zwei Jahren hat das Projekt Moby-Dick™ Reisegeschwindigkeit angenommen: “Schon segeln wir kühn über die Tiefe der See, doch bald werden wir uns in ihren uferlosen, hafenfernen Unermesslichkeiten verloren haben.” (Anfang Kapitel 32). Die ohnehinigen Wackelkandidaten haben das schwanke Schiff verlassen, wer jetzt noch hier ist, fühlt sich recht zuverlässig an, ich bin stolz auf uns. Wie’s aussieht, sind wir komplett.

Auf der P.E.Q.U.O.D. (Pandämonium der Exegeten, Quellenforscher und orientierungslosen Denker) segeln bis auf weiteres sechs mehr oder weniger (meist mehr weniger…) aktive Literatinnen und Literatinnen im Stande eines W.A.L., das ist: Wal-Affinen Literaten, deren individuelle Ränge nach Lust, Laune und Selbstherrlichkeit des B.U.C.K.E.L.W.A.L. verliehen werden und gegen die der Widerspruch zulässig ist. Im einzelnen sind dies:

  • Wolf Gräbel, B.U.C.K.E.L.W.A.L. (Beobachter Und Chancenloser Kapitän Einer Liga Wal-Affiner Literaten);
  • Christian Westheide, G.R.A.U.W.A.L. (Gelegentlich Ratloser Aber Unbeirrbarer Wal-Affiner Literat);
  • Elke Hegewald, F.U.R.C.H.E.N.W.A.L. (Für Unglaublich Reichhaltiges Cetologisches Hexenwerk Endlos Nimmermüde Wal-Affine Literatin);
  • Hannah Bayer, SCH.W.A.R.Z.W.A.L. (SCHaurig Witzige Aber Reichlich Zerzauste Wal-Affine Literatin);
  • Jürgen Schmitte, B.A.R.T.E.N.W.A.L. (Bücher Aus Reinem Trieb Erstaunlich Nutzender Wal-Affiner Literat);
  • Stefanie Drecktrah, N.A.R.W.A.L. (Nicht Auffindbare, Retrospektiv Wohl Abgängige Literatin);
  • Stephan De Maria, P.O.T.T.W.A.L. (PraxisOrienTierTer Wal-Affiner Literat).

Für herausragende Leistungen in Weitsicht und Unterhaltungswert, beispielsweise für Beiträge, die besonders A.H.A.B. (AllentHalben Anständig Brauchbar) sind, kann der B.U.C.K.E.L.W.A.L. auf eigenen oder anderweitigen Antrag den Rang des B.E.L.U.G.A. (Belesener Experte für Lustige Und Gelehrte Ansichten), wahlweise O.R.C.A. (Ordinarius Rebus Cetologiae Animatus) verleihen.

Fortgesetzte Nachlässigkeit in der Beteiligung einzelner W.A.L. verhilft auf direktem Wege in den Rang der A.R.S.C.H.G.E.I.G.E. (Auffallend Ruhiger, Säumiger Cetologe, Hinderlich Gegen Eigene, Interdisziplinär Gültige Erforschungen), der fortan in allen Beiträgen des betreffenden W.A.L. zur Verwendung kommt.

I.S.M.A.E.L. (Ich Seh Mich Aber Eher Locker), der B.U.C.K.E.L.W.A.L.

Auch Außenstehende werden ausdrücklich ermuntert, Ränge anzustreben. Zur Verfügung stehen noch Akronyme für S.T.A.R.B.U.C.K., S.T.U.B.B. oder F.L.A.S.K. Wer Q.U.E.E.Q.U.E.G. sinnhaft auflösen kann, wird automatisch B.E.L.U.G.A.

Carl Barks, Fähnlein Fieselschweif, Das Wehklagen der Walwächter

Bild: Carl Barks/Kay Wright/Daan Jippes: Das Wehklagen der Walwächter, auch: Wale in Gefahr. Original: Wailing Whalers, 29. Juli 1972, erstes Panel. Deutsche Übersetzung: Dr. Erika Fuchs. Besonderer Dank geht an Christian Pfeiler, MdD und Kalendermacher der D.O.N.A.L.D. 2008/2009, für den druckfähigen Scan!

Written by Wolf

31. August 2008 at 12:01 am

Posted in Kommandobrücke

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: