Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Das größte quergetakelte Segelschiff der Welt

with 2 comments

Gastautorin Billy Budd, Bootsbauerin und Piratessa, weiß:

Piratessa BillyBudd

“Preußen” — erstes 5-Mast-Vollschiff (1902)

Länge über alles: 133,19 m
Segelfläche: 5560 m² (46 Segel)
Höhe Großmast: 68 m

In einer stürmischen Nacht im Oktober 1910 kollidiert die “Preußen” im englischen Kanal mit einem Dampfer. Alle Schleppversuche schlagen fehl; das Vollschiff strandet vor Dover — das Abwracken wird der See überlassen, nachdem auch ein Abbergen mit 12 Schleppern fehl schlägt. Die 48-köpfige Mannschaft bleibt unversehrt.

BillyBudd, Preußen, 5. Oktober 2008

Bild: Billy Budd: Preußen, Tinte und Aquarellfarben, Oktober 2008,
und Jan Maat verklookfiedelt wat över Bremerhaven, vun de Schipps un wat da tohört.

Written by Wolf

10. October 2008 at 12:55 am

Posted in Reeperbahn

2 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Als wir letzthin in Dover waren, war von Preußen tatsächlich nichts zu sehen. ;-)

    Vau

    10. October 2008 at 7:45 am

  2. Mir tut’s ja nur Leid um die geladenen Klaviere .ò)

    Wolf

    10. October 2008 at 3:35 pm


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: