Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Frühlingsgewinnspiel: Und jetzt kommst du

with 4 comments

Nachdem das erste Gewinnspiel im März in grundlegender Weise unbemerkt geblieben ist, folgt zum Frühlingsanfang eins, das möglicherweise das Niveau der täglichen 200 Leser von Moby-Dick™ eher erreicht.

Stellt euch vor, ihr seid frisch zusammen. Noch überlegt ihr, ob ihr überhaupt verliebt seid, aber eure Hormone wallen in Wellen, und die Anzeichen sind stark: Keine Ruhe lässt euch die Ergebenheit im Blick des anderen, wenn es ein-, zweimal am Tag die letzten Regularitäten mit seinem Ex per SMS abwickelt, wie schicksalhaft es ist, dass ihr auf die Minute gleich Feierabend habt, möglicherweise sogar ein Stück Arbeitsweg mitsammen, was das andere mit seinem Leben schon angefangen hat, solche Kleinigkeiten wie eine Buchstabenkombination in der Mailadresse, die eine alte Sehnsucht in euch anrührt, der Flaum um die Ohrmuschel im Gegenlicht, ihr versteht, was ich meine — oder einfach nur der Umstand, gemocht zu werden und einmal auf der richtigen Seite der Liebe zu stehen. Ihr wünscht euch eine höhere Instanz über euch oder fangt sogar an, eine zu vermuten, die euch gleichzeitigen Urlaub verschafft. Anscheinend ist wohl doch etwas wie Liebe in euch, denn am liebsten werdet ihr ihn damit verbringen, es dreimal am Tag zu treiben. Und jetzt sagt eins zum anderen:

“Pass auf. So wie jetzt, so will ich dich immer küssen, wenn ich mit dir schlafen will.”

“Und ich muss dann sofort mitmachen.”

“Du würdest mir keinen Kuss verweigern. Du willst es doch auch.”

“Einen Kuss niemals. Du weißt, wie es Moses mit dem Roten Meer erging.”

“Und wenn ich dich so küsse, weißt du, wozu du eingeladen bist.”

“Zeig.”

“…”

“…!”

“…”

“… — : … : — !”

“…!!”

“Puh!”

“Und jetzt kommst du.”

“Ohh ja, fast.”

“So doch nicht. Zeig mir, wie du mich küssen wirst, wenn du mit mir schlafen willst.”

Stellt euch vor, so redet ihr. Und jetzt: Führt den Dialog fort. Aus männlicher oder weiblicher Sicht (was aufs selbe hinausläuft), in zwei überwältigenden Taktschlägen (so viele sollten es schon sein) oder auf vibrierenden zwei Seiten (mehr sollten es nicht werden), und gewinnt

  • The Muffs: Happy Birthday to Me, 1997;
  • The Beards (so ähnlich wie The Muffs): Funtown, 2002 (einschließlich elf Videos); oder
  • Natalie Merchant: The House Carpenter’s Daughter, 2003 (eine archäologische Folk-CD mit Ureinspielungen, die selbst Haudegen wie der Carter Family entgangen sind).

Die Preise sind keine Original-CDs, sondern private Brände. Weil dieses Gewinnspiel so ziemlich das privateste ist, das es geben kann, ist das legal. Wegen des zu erwartenden Ansturms an Beteiligungen kann es nur einen Sieger geben. Beurteilt wird: Brillanz. Ich erwarte eure Lösungen bis 1. April um 0 Uhr.

Frühlingserwachen: deathwhat, 26. Juli 2008; Gysmnater, 26. Januar 2008.

Written by Wolf

20. March 2009 at 12:01 am

Posted in Wolfs Koje

4 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Wow, endlich mal ein Gewinnspiel, bei dem ich auch mitmachen kann! Ich les nur noch schnell die
    Bildzeitung fertig, mach die Lockenwickler raus
    und dann kann es auch schon los gehen.
    Ist ja nicht so, dass man sich nicht mehr erinnern könnte, wie es mal war, mit den Frühlingsgefühlen…;)

    lara

    20. March 2009 at 4:00 pm

  2. Es ist ja ein Weblog über weitgehend vergessene Bewusstseinszustände .ò)

    Wolf

    20. March 2009 at 5:43 pm

  3. […] the whole CD including the 11 videos can be one of your prizes in the Spring Contest. Possibly related posts: (automatically generated)New Video – Mad Margritt – Loaded Gun…ministry […]

  4. […] a comment » Die Menschen, so leicht sie’s haben könnten, wollen keine suspekten Gewinnspielpreise vom bösen Märchenonkel, schon wieder gleich Ostern und weit und breit kein Geschenk. Dabei kriegt […]


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: