Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Griffe & Schritte

leave a comment »

Auf der Autobahn dreht sie das Radio an und wippt den Kopf im Takt. Im Dunkeln sehe ich, dass sie lächelt.
   Das Leben ist merkwürdig, flüstert sie, es besteht eigentlich nur aus Griffen und Schritten. Ein paar wenige davon und schon ist alles anders.
   Ich spüre es wieder, dieses Zucken im Zwerchfell.

Juli Zeh: Adler und Engel, 2001.

Bild im Bild: Jörg Gläscher oder David Finck.

Written by Wolf

17. January 2010 at 12:01 am

Posted in Kartenzimmer

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: