Moby-Dick™

Leben mit Herman Melville

Posts Tagged ‘Vintage

Bangs and a Hairbrush († December 11, 2008)

with one comment

Update for Red Moby:

I was not trying to be shocking, or to be a pioneer. I wasn’t trying to change society, or to be ahead of my time. I didn’t think of myself as liberated, and I don’t believe that I did anything important. I was just myself. I didn’t know any other way to be, or any other way to live.

Betty Mae Page

Los Angeles Times: Pinup queen Bettie Page dies at 85, December 12, 2008.

Written by Wolf

13. December 2008 at 12:48 pm

Huhu, Don Alphonso!

with 5 comments

Update zu Besser als Sex:

Das wäre doch was für unsereinen, gell? Der originale Laptop, in den Herman Melville seine frühen Sottisen gegen die Literaturverächter des viktorianischen Zeitalters (verschollen) gehämmert hat, und um den sich im Pfarrhaus zu Haworth die Brontë-Schwestern gebalgt haben (Charlotte war die Große, darum war Jane Eyre ein paar Wochen früher fertig als Emilys Wuthering Heights und Annes Agnes Grey).

Der Manufaktor heißt Richard Nagy, die Marotte heißt Steampunk, und der Laptop muss wie eine Spieluhr aufgezogen werden und hat wie eine Geige F-Löcher als Lautsprecher. Jedes Stück ein Unikat.

Mein Geburtstag ist bekannt?

Datamancer's Steampunk Victorian Laptop, Open

Bild: Datamancer’s Steampunk Victorian Laptop, Prestidigital Datamancery & Paraphernalic Technofetishism — now with 20% more superfluous pleonasm!


Film: Wall Street Journal Online.

Mit nostalgischen Empfehlungen an den ganz und gar nicht stillen Don.